*

 Ausbildung

Die Ausbildung zur/zum ehrenamtlichen Begleiter/in dauert ein Jahr.
In Wochenend-Seminaren werden die Themen "Leben und Sterben", "Tod und Trauer" sowie "Begleitung" auf unterschiedlichste Weise bearbeitet: Über Gespräche, in der Meditation und im Tanz, in der eigenen Auseinandersetzung und in der Gruppe.
 
Die Auszubildenden lernen sich und andere wahrzunehmen, jeden auf seinem Weg und auf die jeweils eigene Art und Weise zu begleiten, auch in der letzten Krise und auf dem letzten Schritt des Lebensweges.

Haben Sie Interesse an der Ausbildung oder möchten Sie mehr erfahren? Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung - am besten unter dieser E-Mail Adresse: 
Magdalena-Hospiz@gmx.net

 Veranstaltungen
 Termine

... neue Termine folgen 

   

Impressionen vergangene Veranstaltungen:

Bürgerinfotag 2015

Magdalena Hospiz    Magdalena Hospiz

  Impressum  /  Datenschutz Webmaster: ViVat Webdesign 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail